.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:.
ASCII art article that appeared in the German
Internet Magazin -- April 8th, 1998 edition
.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:.
ASCII Art

Was in der großen weiten Welt der eMails mittlerweile fast zu Selbstverständlichkeit geworden ist, wird auf Webseiten bisher nur von Insidern eingesetzt. ASCII-Art verdient aber größere Beachtung und kann eine echte Alternative zu speicher zerrende Grafiken sein.

ASCII ist ein Akronym für "American Standard Code for Information Interchange" und wurde vom American National Standards Institute entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Codier-Schema, welches numerische Werte auf Buchstaben, Zahlen und andere Charaktere überträgt. Durch die Standardisierung dieser Zeichen ermöglicht ASCII die Kommunikation zwischen Computern und Programmen. 

Kreative Internet-Anwender haben diese Zeichensätze bereits in den 70er Jahren dazu verwendet, um Ihre Nachrichten mit optischen Zusätzen und Zeichnungen zu verzieren, ohne Grafiken verwenden zu müssen. Eine der beliebtesten Anwendungen hierzu ist die Signatur am Ende einer Email. Auch die netten kleinen Smileys :-) gehören im weitem Sinne zu dieser Gattung. Daraus wurde eine neue Kunstfertigkeit geboren: die ASCII Art. 

Lange bevor das World Wide Web geboren wurde, setze man schon ASCII-Zeichnungen für Mailboxen oder MUDís (Multi-User-Dungeons) ein. Zu Beginn des WWW waren die stilistischen Möglichkeiten, wie Sie heute gegeben sind, nicht vorhanden. ASCII-Art war damals eine gute Möglichkeit, um etwas mehr Leben in eine Webseite zu bringen oder auch Text orientierten Browsern wie Lynx optische Anreize zu bieten. Aber nicht nur früher war diese Methode interessant, auch heute noch können Sie durch den geschickten Einsatz von ASCII Webseiten erzeugen, die den Besucher nur Staunen lassen. Echte Künstler wie beispielsweise Joan Stark (Kürzel jgs) glänzen mit großen, bunten ASCII-Gemälden zu allen nur denkbaren Themen. Auch JavaScript fand Einzug in diese Welt. Dank dieser Skriptsprache ist es möglich Animation im Stiel von Daumenkinos ablaufen zu lassen. Dabei wird ein Szenario in einzelne Schritte aufgeteilt und in einer Textbox abgespielt. Im Laufe der Zeit ist daraus ein richtiger Kult mit eigenen Newsgroups und Künstlern geworden. 

Warum versuchen Sie sich nicht selbst als ASCII-Künstler. Sie werden bei Ihren Versuchen auch nicht alleine gelassen, zahlreiche Tools helfen Ihnen die ersten Schritte in diese Richtung zu meistern. Die folgende Verweissammlung bietet Ihnen Anregungen und Hilfestellungen zu diesem Thema. Viel Erfolg und Ausdauer :-)

.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:.
joan stark http://www.geocities.com/SoHo/7373/
tonnenweise Material zum Thema.

http://www.gl.umbc.edu/~dschmi1/cows/ascii.html
Kühe soweit das Auge reicht.

http://www.stud.uni-hannover.de/~freise/ascii/
ASCII Dictionary von Andreas Freise. 

http://www.silcom.com/~massie/dan/aap.html
Ascii Art Painter. DOS Freeware zum Erzeuen von ASCII-Art.

ftp://ftp.wwa.com/pub/Scarecrow/Gifscii/
Gifscii konvertiert gif-Datein in ASCII-Zeichen unter DOS.

http://st-www.cs.uiuc.edu/users/chai/figlet.html
Figlet erzeugt große ASCII-Buchstaben aus normalem Text.

http://www.bagley.demon.co.uk/siggen.html
Siggen Pro erzeugt Signaturen für Ihre Emails.

http://www-lil.univ-littoral.fr/~jobard/PictextService/
Pictext Service konvertiert .gif- oder .jpg-Dateien via Internet.

http://www.phlab.missouri.edu/~c642474/greet.html
Josh's ASCII Art Creator erzeugt aus vorgegebenen Zeichen ASCII-Bilder.
(URL no longer active) 1/99

http://www.geocities.com/SoHo/8608/
ASCII-Atlas - einer sehr umfangreiche Sammlung zu allen denkbaren Themen.

http://www.geocities.com/SouthBeach/Marina/4942/ascii.htm
The Great ASCII Art Library. Thematisch gut sortiere ASCII-Galerie.

http://www.geocities.com/SoHo/Studios/9334/
lizard eka ejm - JavaScript ASCII-Animationskünstler.

Newsgroups: 
alt.ascii-art 
alt.ascii-art.animation
rec.arts.ascii
alt.binaries.pictures.ascii

LINKS TO GRAPHICS
WHICH ACCOMPANIED THIS ARTICLE:

ascii1.jpg
ascii2.jpg
ascii3.jpg
ascii4.jpg
ascii5.jpg

.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:.

to main pageSearch this site
.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:._.:*~*:.
1